P1040953

 

 

 

Heute ist der Tag, an dem ich mal ohne Schirm gehe,
denn wenn ich ihn mitnehme, gehe ich davon aus es wird regnen und das will ich nicht.
Heute ist ein Tag, an dem ich hinaus gehe mit dem Wissen, dass mir gutgesonnene Menschen begegnen, denn wenn ich das nicht tue, glaube ich, dass man mir böses will und das möchte ich nicht.
Heute ist ein Tag, an dem ich lächele, denn wenn ich das nicht mache, glaube ich es brauchte dazu einen Grund und dem ist nicht so.
Heute ist ein Tag, an dem mir Gutes passiert, denn wenn ich anders denke, ist dem weniger so und das mag ich nicht.
Heute ist ein Tag, an dem ich voller Hoffnung bin, denn wenn ich das nicht bin, ziehe ich mich selbst hinab und das fühlt sich nicht schön an.
Heute ist ein Tag, an dem ich geliebt werde, denn wenn ich daran nicht glaube, kann ich nicht lieben und das will ich.
Heute ist ein Tag, an dem ich dadurch jemanden inspiriere es auch so zu tun, denn wenn ich das nicht mache, gebe ich die Menschen auf und das kann ich nicht.
Heute ist der Tag, an dem ich denke „morgen beginne ich wieder genau so“ und wenn ich das nicht denke, verbiete ich mir die Freude am Leben und ich dazu lebe zu gerne so fröhlich.
Heute ist ein Tag, an dem in meinem Herzen die Sonne scheint, die Liebe wohnt, die Freude lacht, der Spaß kitzelt, der Himmel blau ist, die Menschen freundlich sind, alles gut ist und vieles Schöne mehr, denn ich bin ich.

(c) Text&Bild Rhein-Yoga

Namasté

Ute Schmitz
Yogalehrerin