Yoga von Köln über Unkel bis Koblenz

Yoga-Kurse am Rhein

…. ist Yoga und dies und das! Das wissen wir eigentlich auch, denn sich Psalmen widmen gab es in der Kirche schon ewig, die alternde Nachbarin betete Warzen weg und Quellwasser mochte man schon immer. Alles, was gerne in die Eso- oder Spirischublade abgetan wird, kommt immer mehr ins Bewusstsein vom Jedermann. Die Wissenschaft weiß heute um die wertvolle Bedeutung von Entspannung, die Macht der Worte und des positiven Denkens im speziellen. Die leider immer populärer werdenden Depressionen lassen sich eben nicht nur schulmedizinisch behandeln. Schmerzen kann ich regulieren durch mein Denken. Gut zu sich zu sein und sich zu lieben hat nichts mit Esoterik zu tun sondern ist vielmehr Wertschätzung des Lebens. Auch Ärzte machen die Erfahrung wie wichtig ihre Worte in Patientengesprächen sind. Dazu gibt es noch einen hoch spannenden Artikel der es wissenschaftlich betrachtet mit nützlichen Informationen. Lies selbst HIER :)

Namasté

Ute Schmitz
Yogalehrerin