MEINE Gurke :-)

MEINE Gurke :-)

…etwas anpflanzen.
Du brauchst im Grunde nicht mal einen Garten zu haben!
Ein kleiner Balkon oder ein Fensterbrett mit Blumentöpfen reicht völlig, um sich einfach mal etwas geschmacklich Ursprüngliches zu gönnen.

 

 

 

 

Ich bin jetzt auch nicht so diejenige, die sich stundenlang mit Ackerbau & Co beschäftigen mag. Doch essen, GUT essen und kochen…das mag ich sehr!
Daher freue ich mich immer, wenn ich bequeme Gartentipps finde, sei es in Form von Vertikalgärten (Spitze für Balkonbesitzer) oder Strohballenanbau (Alternative zu Hochbeeten) und schaue, was ich, bzw. wir, in Kübeln und Blumentöpfen unterbringen können.

Tja….und wenns auch nur eine kleine Ernte ist, die mal nicht aus den üblich verdächtigen Kräutern besteht, so habe ich noch NIE eine so leckere Gurke gegessen wie die eigene.
Einfach ein Blumentopf voll Erde, ok…eine gekaufte kleine Pflanze…die Nächste wird aus Samen gezogen….Pflanze rein und einfach je nach Wetter im Auge behalten…ab und an gießen und was nettes sagen und dann einfach freuen auf die Ernte! Egal wie klein oder groß diese Ausfällt….der Geschmack ist der HAMMER! :)

Probiers aus :-)

Ute Schmitz
Yogalehrerin