Yoga von Köln über Unkel bis Koblenz

Yoga-Kurse am Rhein

….und ihr schönster Satz für mich, zwischen Kopfstand und Brücke:
“…dass der Mensch mit jedem Atemzug in Berührung mit dem Ursprung des Lebens komme.”

Natürlich muss/kann/will nicht jeder so Leben wie Yogameisterin Tao Porchon-Lynch,  doch wenn wir uns alle nur ein kleines Scheibchen ihrer Begeisterung abschneiden, sind wir auf dem Weg. Mit den Worten der Ärzte “sie werden Yoga aufgeben müssen” entlassen zu werden, nach einer neuen Hüfte im Alter von 78 Jahren, unterrichtet sie heute, zum Trotz derer, mit über 90 Jahren Vinyasa Yoga….lass dich HIER von ihr inspirieren :)

Namasté

Ute Schmitz
Yogalehrerin