P1060241…ist ansteckend, so neueste Erkenntnisse.

Positives denken ist mehr denn je wichtig. Das Gefühl dass uns Menschen nicht bekommen, die ständig übellaunig sind, ist richtig.
Ein großes Thema ist die selbsterfüllende Prophezeiung:
“Wenn mein Kollege einen Burn-out hat, stehe ich auch kurz davor und dass geht doch nicht weil ich jetzt seine Arbeit mit erledigen muss.”

Und schon befinden wir uns tatsächlich in einem Teufelskreis. Der Mensch braucht Erholungsphasen. Diesbezüglich sind wir, dem Urinstinkt folgend, doch alle immer noch Tier. überhören wir die Signale des Körpers, sorgt er irgendwann für Ruhe und die trifft uns manchmal wie ein Schlag. Darüber gibt es einen aufschlussreichen Artikel.

Auch hier gibt Yoga, Meditation, Achtsamkeit, Bewusstsein und Körpergefühl die nötige Unterstützung.

Und ganz besonders wichtig…. “Handy AUS” während der Egopause :-)

Namasté

Ute Schmitz
Yogalehrerin