Yoga von Köln über Unkel bis Koblenz

Yoga-Kurse am Rhein

…im Kopf und unser Körper braucht dies! Entschließe dich zur Bewegung und du bist leistungsfähig, flexibel in Körper und Geist. Wenn du nicht gefordert wirst, schleicht sich die Trägheit ein. Jeden Bewegung erfordert, wenn auch indirekt, Konzentration. Also ist ein Zusammenspiel von Gehirn und Muskeln die perfekte Lösung. Es muss nicht immer Yoga sein, doch gerade diese Kombination darin ist schon sehr empfehlenswert. Lies HIER was es mit den Beiden auf sich hat und glaube mir…es ist spannend. :)

Namasté

Ute Schmitz
Yogalehrerin