Das Kehlchakra:

Willkommen in der himmelblauen Weite, das transformierte Ich auf dem Weg in die 3 oberen, feinstofflicheren Chakras. Mit seinen Qualitäten des Klangs, des Raums und der klaren Kommunikation ist es Sitz Deines einzigartigen, individuellen und authentischen Selbstausdrucks und Deines Zugangs zu Deiner Intuition, Seelenstimme und Deinem Höheren Selbst.
Es verbindet Bauch und Kopf, unbewusstes wird aufgearbeitet, transformiert und nach aussen gebracht. Du kannst dich authentisch mitteilen, dich klar abgrenzen, dazu stehen, wer du wirklich bist, ohne Angst vor Zurückweisung oder Konfrontation. Mit geklärtem Vishudda hast du Zugriff auf deinen inneren Kompass, deiner Seelenstimme. Beschwerden im Bereich der Stimmbänder. des Kiefers, der Mundhöhle und des Rachenraum, des Nackens, der Schultern und des Skeletts (Knochenbildung) können auf Blockaden im Vishudda hinweisen.

Ein Gedanke zu „5. Vishuddha * Halschakra * Kehlkopfchakra

Kommentare sind geschlossen.