Das Herzchakra:

Es ist die Verbindung vom grobstofflichen Weltlichem zum feinstofflichem Spirituellem.
Im Anahata Chakra erfährst Du, die Dinge zu betrachten, zu vertrauen und Trauer und Schmerz zu überwinden. Du bist in der Lage, Dich frei zu machen und nicht damit zu identifizieren.
Hier erfährst Du Dein Heil sein in Gefühlen und Erlebtem. Du bist in Liebe.

Ein Gedanke zu „4. Anahata * Herzchakra

Kommentare sind geschlossen.