Das Sakral Chakra.

Dieses zweite Chakra ist das Zenrtum ursprünglichster, ungefilterter Emotionen, sexueller Energien und schöpferisch-kreativer Kräfte. Es steht für ursprüngliche Lebenslust und göttliche Schaffenskraft.

Auch das Erkennen der Dualität, des eigenen Ichs im Du durch zwischenmenschliche Beziehungen ist Thema des zweiten Chakras. Aus dem Gefühl des Getrenntseins erwächst der Wunsch nach Verschmelzung und Angeschlossensein.

2 Gedanken zu „2. Svadhisthana * Sakralchakra

Kommentare sind geschlossen.